Verlagerte Zähne

DVT-Diagnostik bei verlagerten Zähnen

Einstellung des DVT's

Einstellung des DVT's

Die Digitale Volumen-Tomographie (DVT) ist ein Verfahren, das bei geringer Röntgenstrahlenexposition eine 3D-Darstellung von Strukturen ermöglicht.

In der kieferorthopädischen Diagnostik ist so die Lage von impaktierten Weisheitszähnen oder von z.B. verlagerten Eckzähnen exakt bestimmbar. Auf diese Weise kann die Therapie auf die vorhandene Situation genau abgestimmt werden.

Kontakt | Impressum

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.